Image 46848415170895

Sculptured By Speed

Entworfen und entwickelt für professionelle MotoGP-Athleten, bei denen es darum geht, schneller zu fahren und geschützt zu sein.

Durch die Minimierung des Luftwiderstands und die Gewährleistung einer optimalen aerodynamischen Stabilität, Luftmanagement außerhalb und innerhalb des Helms und eine komfortable, anpassbare Passform, verbessert der S-R10 die Gesamterfahrung im Rennsport und Sportfahren. Der Alpinestars Supertech R10 ist die Spitze der Alpinestars Rennhelme.

Image 46961885217103
Image 46961906876751

Design

Entwickelt für Leistung und Schutz

Optimiertes Kinnbügelsdesign für maximalen Schlüsselbeinschutz

Zusätzlich zur aerodynamischen und luftwiderstands optimierten Schale, wurde der Helm auch mit einer Aussparung im Schlüsselbeinbereich ausgelegt, um ein weicheres Volumen im Falle von Körperkontakt zu gewährleisten. Der Kinnbügel wurde leicht und robust profiliert, um den Kinnspitzenbereich des Fahrers zu schützen

Image 47051054743887

Construction

Außenschale aus Carbon

Mehrschichtige Verbundbauweise, die mit fortschrittlichem Epoxidharz gebunden ist, um Festigkeit, mechanische Leistung und Gewichtsverhältnis zu gewährleisten

Image 47051594531151
Außenschicht aus 3K High Density Carbon.
UD-Carbon-Verbundschicht
Glasfaser/Nylonfaser
Aramidfaser-Schicht

Konstruktion

Mehrschichtige Verbundbauweise

Lorem ipsum

Image 47052050858319

Schutz

Gesamtschutzkonzept

äußeres und internes Design sowie Materialdichten wurden optimiert für maximalen Schutz vor linearen und schrägen Beschleunigungsauswirkungen

Das niedrigere Profil der Schale soll das Schlüsselbein des Fahrers bei einem schweren Aufprall schützen.

Image 47052186583375

Aerodynamik

äußerst aerodynamischen Profil

Die Gesamtform des Helms wurde für aerodynamische Effizienz und Stabilität entwickelt;

Rennspoiler und Winglets reduzieren den Luftwiderstand um weitere 4,54%.

Image 47052507808079

Aerodynamics

Wing & Spoiler

Ein aerodynamischer Spoiler ist mit einem patentierten Auslösesystem ausgestattet, das auch am Visier des Alpinestars S-M10 Motocross-Helms verwendet wird, mit elastischen Gelenken, die dem Spoiler helfen, sich von der Helmschale zu lösen, wenn er einem starken Aufprall ausgesetzt ist, egal in welchem Winkel. (2 Spoiler verfügbar: Standard und Race - mit einem drastischeren Aero-Effekt)
Die seitlichen Winglets unterstützen die Stabilität und verbessern den Luftwiderstand. Der S-R10 Helm ist mit Turbulatoren am Visier ausgestattet, um die aero-akustische Leistung zu verbessern.

Image 47052838797647
Image 47052698976591

Vision

220° seitliche Sicht und 57° vertikale Sicht

Seitlich abgesenkte Augenöffnung für maximale seitliche Sicht in der Fahrposition.

Image 47052959547727
Abgesenkte Seitenlinie

Vision

Maximale Sicht

Die Augenöffnung und die Kopfposition sind für maximalen Sichtbereich und Fahrkomfort maximiert. Die Seitenlinie ist für seitliche Sicht in jeder Position abgesenkt.

Image 47052904956239
Image 47053020234063
1,6 mm Dicke
2,6 mm Dicke

Vision

Visier Konstruktion

Das Visier und ist mit Stiften zur Befestigung eines Pinlock 120XLT 100% Max Vision-Glases ausgestattet.
Außerdem sind Stifte für Abreißscheiben mit einer Abreißscheibe enthalten.

ECE 2206 Homologierte Optische Klasse 1 Visier

Ersatzschirme verfügbar: Klar/Transparent (im Lieferumfang enthalten), Medium Smoke, Dark Smoke
Spiegelsilber, Photochromatisch

Image 47053215236431

Vision

Merkmale des Visier

Der Visiermechanismus ist mit Metallverriegelungshebeln ausgestattet, die ein ungewolltes Lösen des Visiers bei einem Aufprall verhindern und in der geschlossenen Position durch einen vorderen Metallhaken verriegelt werden. Die kinematische Bewegung ist so konzipiert, dass das Visier perfekt an der Gummiverkleidung der Helmschale anliegt, während es in der Öffnungsphase von der Helmschale entfernt bleibt. Das werkzeuglose Schnellverschluss-System ermöglicht einen schnellen und einfachen Wechsel des Visiers.

Image 47053588824399

Belüftung

11 Lüftungsöffnungen

Kinnbelüftung:

Diese wird durch zwei Öffnungen gebildet die sich an der Vorderseite des Helms an den Seiten des Schildverriegelungsmechanismus befinden. Jede Klappe hat eine Lasche in der Ecke, die zum Öffnen oder schließen ist. Die an dieser Stelle eintretende Luft wird zur Innenseite des Visiers geleitet und verhindert dadurch das Beschlagen des Visiers.
Außerdem gibt es einen dritten Belüftungspunkt, der sich in der Mitte des Kinnbereichs, direkt unter dem Visierschloss befindet. Die von dort einströmende Luft wird in Richtung der Innenseite des Visiers geleitet um ein Beschlagen zu verhindern.
Diese Öffnung ist mit einem Gummistopfen verschließbar. Entlüftungsöffnungen am Kinnbügel: Diese werden verwendet um feuchte Luft nach außen zu leiten.

Hintere Entlüftungsöffnungen: Unter dem Heck Spoiler befinden sich zwei Abluftöffnungen für effektive Ableitung der heißen Luft.

Image 47053640008015

Top Vent
Der große zentrale Schieber leitet die Luft zum Kopf hinunter, um den Komfort zu erhöhen. Wenn er geöffnet ist, verfügt er über Lüftungsöffnungen, die die heiße Luft von der Stirn des Fahrers ableiten.


Heckspoiler
Unter dem Heckspoiler befinden sich zwei Entlüftungsöffnungen, die die heiße Luft effektiv ableiten.

Image 47053841760591

Schutz

EPS Schutz

EPS-Schaum wurde entwickelt, um die Stoßdämpfungseigenschaften genau dort zu plazieren, wo sie benötigt werden

Image 47123376898383

Fitment

A-Head

Der EPS ist mit dem patentierten A-Head Höhen- und Winkelverstellsystem ausgestattet, das von Alpinestars entwickelt und ursprünglich mit großem Erfolg im S-M10 Motocross-Helm eingesetzt wurde, um das Produkt genau auf die Vorlieben des Fahrers hinsichtlich der Höhe und des Winkels, in dem der Helm auf dem Kopf sitzt, abzustimmen

Image 47123522322767
Windschutzvorhang
8 Einzelne Innenpads

Innenfutter

Premium-Futter

Image 47123792625999

Hydration

Trinkschlauch bereit

Image 47123840074063

Innenfutter

ERS

Notfall-Entfernungssystem

Sicheres und einfaches Entfernen der Wangenpolster während der Helm noch angezogen ist